HEILBRUNNENSCHULE STUTTGART

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Lernen

 

Vernetzung im Stadtteil

Die Heilbrunnenschule ist mit dem Stadtteil Möhringen über die Stadtbezirksrunde vernetzt. 

Die Heilbrunnenschule kann dort Kontakte zu anderen Institutionen knüpfen, pflegen und durch die gute Vernetzung aller Institutionen, sowohl eigene Anliegen einbringen, als auch schnell auf Angebote und Anfragen anderer Einrichtungen reagieren.

In dieser Stadtbezirksrunde treffen sich regelmäßig bis zu 80 Institutionen des Stadtteils, wie z.B. Kinder- und Jugendhilfe, soziale Einrichtungen, Kindergärten, Schulen, Träger der Altenarbeit, Polizei, Kirchen, Musikschulen, Stadtbücherei und das Bezirksamt Möhringen.

Die Heilbrunnenschule wird hierbei stets von einer Lehrkraft vertreten.

Über die Stadtteilrunde hinaus nimmt die  Heilbrunnenschule mit eigenen Angeboten an Treffen und Festen im Stadtteil, wie z.B. dem „Möhringer Herbst“ , Organisation des „Bürgercafes“ oder den „Möhringer Gesundheitstagen, teil. 

  

Wir kooperieren fachübergreifend mit anderen Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, Regelschulen im Einzugsgebiet und berufsvorbereitenden Einrichtungen. 

 

Inklusive Bildungsangebote betreuen wir an folgenden Schulen:

  

LINKS ZU UNSEREN KOOPERATIONSPARTNERN

Jugendhaus Möhringen:

Schulsozialarbeit, Lern- und Spielgruppe u.a.

Kinder- und Jugendhaus Fasanenhof:
Verlässliche außerschulische Freizeitgestaltung und Projekte